Montag, 1. August 2011

Es war einmal ein geteilter Ort - Staaken

Ja es gab mal West-Staaken im Osten gelegen und Ost-Staaken im Westen gelegen; alles nicht so einfach.
Nach der Wiedervereinigung gibt es nun nur noch ein Staaken und das gehört zu Spandau, liegt an der westliches Peripherie.
Viele bemerkenswerte Siedlungen sind zu finden, die am Heidebergplan ist  - meiner Meinung nach - architektonisch die schönste.
Aber auch die sog. "Fliegerhorstsiedlung" beidseitig der Heerstraße verfügt über ganz eigenartige Wohnhäuser, die nach Regeln der "neuen Sachlichkeit" nach dem 1. WK in sehr strengem Stil errichtet wurden.
Schade, dass sie noch nicht runderneuert sind. Ein trostloser Anblick.
Beeindruckend auch die Ruinen des ehemaligen Krankenhauses Staaken und das in der Nähe versteckt liegende Sommerbad. Na ja, Sommer...???
So kommt man hin: von Friedrichstr. mit Regio R2 oder S5 bis Rathaus Spandau, dann mit Metrobus M32. Das ganze dauert um die 50 Minuten, je nach Verkehrsmittel.
...


Löwenstammstr.

Isenburger Weg
Gartenstadt Staaken

Heidebergplan


Am Langen Weg



Fotos vom 27.06.2011

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen