Donnerstag, 18. August 2011

Ein unauffälliges Stadtviertel: Alt-Hohenschönhausen

Am Rande noch Plattenbausiedlungen, aber sonst recht idyllisch - das ist das alte Hohenschönhausen. Freibad am Orankesee, Villen am Obersee und eine ganz versteckte Siedlung aus den 20/30er Jahren am Ende der Dingelstädter Str. Wer kennt sie schon.
Leider ist vom alten Dorfkern nicht mehr viel übrig geblieben.
So kommt man hin: von Friedrichstr. mit der S-Bahn (alle Linien) bis Alexanderplatz, dann mit Metro-Tram 5 direkt quer durch; Fahrzeit ca. 35 Minuten.
Obersee- Ecke Käthestr.

Bitburger Str. vor Wa

Mies-van-der-Rohe-Haus Oberseestr.
Hohengraper Weg

Niehofer Str. zwischen Degner- und Gembitzer Str.

Oberseestr. zwischen Hertha- und Klarastr.
Obersee- Ecke Herthastr.


Dingelstädter Str.

Edgarstr. zwischen Lothar- und Christianstr.

Feldmannstr.

Niehofer Str.
Schleizerstr. vor Arendsweg

Zwischen Bahnhofstr. und Schöneicher Str.


Goeckestr.

Küstriner Str. zwischen Sandino- und S.-Bolivar-Str.
Fotos vom 18.08.2011

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen