Freitag, 16. März 2012

Das Rheingau-Viertel im südlichen Wilmersdorf

Das Rheingau-Viertel ist etwas besonderes. Nirgendwo sonst gibt es so viele Bauten der neuen Sachlichkeit und solche Dichte von Prominenten, die hier einmal zu Hause waren.

Mittelpunkt ist der prächtige Rüdesheimer Platz, gleich daneben die großbürgerliche Landauer Str. und das wunderhübsche Wohnkaree Deidesheimer Str./Ahrweiler Str./Homburger Str.

Hinter der etwas deplazierten Autobahnüberbauung findet man ähnliche Wohnzeilen in der Sodener Str./Sylter Str./ Norderneyer Str..

So kommt man hin: von Friedrichstr. mit der Stadtbahn bis Zoo, dann umsteigen in die U 9 Richtung Rathaus Steglitz bis Spichernstr., dann umsteigen in die U 3 Richtung Krumme Lanke bis Rüdesheimer Platz in ca. 30 Minuten.

Hanauer Str.

Deidesheimer- /Ahrweiler Str.

Deidesheimer Str.

Offenbacher Str.

Ahrweiler-/Homburger Str.

Landauer Str.

Rüdesheimer Platz

Heidelberger Platz

am Breitenbachplatz - typisches Bauhausgebäude

Binger Str. ht. Breitenbachplatz

Johannisberger Str.

Sodener Str.

Sylter Str.

Laubenheimer Str.

Bergheimer Platz

Wohnhäuser in der Ahrweiler Str.

Rauenthaler Str. ggü. Ahrweiler Str.

Wetzlarer Str./Geisenheimer Str.

Fotos vom 15.03.2012

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen