Mittwoch, 28. März 2012

Das Berliner Manchester - Oberschöneweide

Kaum ein anderes Stadtviertel meiner Heimatstadt Berlin ist so sehr von Industriearchitektur geprägt wie Oberschöneweide. Auch heute noch kann man gerandiose Werkhallen, sanierte Backsteinhäuser und Werkstraßen mit Gleisen ehemaliger Industriebahnen entdecken.

Dem gegenüber gibt es auch hier rund um die Griechische Allee sehr geflegte Wohnstraßen mit zwischen den Weltkriegen fertiggestellten Häusern, kleine Häuser mit Gärten, sehenswerte Kirchen, Schulgebäude und sehr viele Kleingartenanlagen.

Schule am Waldowplatz

an der Wilhelminenhofstr.

Klarastr. mit Blick zur Wilhelminenhofstr.

Firlstr./Kottmeierstr.

Schule in der Plönzeile

St. Anton-Kirche Griechische Allee

Goethestr.

Kilianstr.

Zeppelinstr./Triniusstr.

an der Wilhelminenhofstr.

an der Wilhelminenhofstr.

an der Wilhelminenhofstr.

an der Wilhelminenhofstr.

jetzt ein Cafe am Spreeufer/Ostendstr.

Blick nach Oberspree

An der Wuhlheide

Nalepastr./Köpenicker Landstr.

Fotos vom 27.03.2012

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen