Mittwoch, 22. Februar 2012

Dahlem im Schnee

Ob Schnee oder nicht - Dahlem bietet so viele Villen, dass ich hier nur einige wenige fotografiert habe.
Vier sehenswerte Wohnsiedlungen gibt es außerdem: Falkenried/Am Hirschsprung/Im Gehege, am Thanner Platz, Ehrenbergstr./Von-Laue-Str./Rudeloffweg und das Viertel westlich vom Breitenbachplatz u.a. in der Milowstr..
Was sind denn das für Häuser am Lützelsteiner Weg/Reichshofer Str.? Ohne Zäune, ohne Gärtchen, ohne Schmuck. Hm, ...habs raus bekommen: ehemalige Wohnhäuser für US-Offiziere.
Anders als Lichterfelde sind die Villen in der Regel jüngeren Datums, aber genau so beeindruckend und ästethisch anzusehen.
Meine Lieblingsvilla fand ich übrigens in der Koserstr. hinter Podbielskiallee.
Nicht zu vergessen bei einem Trip in diesen schönen Stadtteil sind die Domäne Dahlem, der Botanische Garten, einige Museen  - bemerkenswert der Bau vom Brücke-Museum und daneben das Atelier des im 3. Reich bekannten Arno Breker - und die St. Bernhard-Kirche.
So kommt man hin: von Friedrichstr. mit der S 1 Richtung Wannsee bis Schöneberg, dann S 41 bis Heidelberger Platz und dann U 3 Richtung Krumme Lanke bis Breitenbachplatz in ca. 30 Minuten.

Brücke-Museum

Milowstr.

Lentzeallee

Pacelliallee

Pacelliallee vor Im Dol

Im Dol

Koserstr. hinter Podbielskiallee

Rohlfsstr.

Peter-Lenne-Str./Drygalskistr.

Am Hirschsprung

Hohe Ähren

Starstr.

Spechtstr.

Finkenstr.

ehem. US-Siedlung Flanaganstr.

Hüttenweg/Gelfertstr.

Bitterstr./Im Schwarzen Grund

Bachstelzenweg

Auf dem Grat

Auf dem Grat/Gelfertstr.

Gelfertstr./Kehler Weg

Lützelsteiner Weg

Kaiserswerther Str./Rudeloffweg



Rudeloffweg

Unter den Eichen

Liebensteinstr.


Kirche in der Königin-Luise-Str.

Fotos vom 21.02.2012

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen